Im Jahr 2010 findet kein Rhöner Viehabtrieb in Simmershausen statt!
Weitere Informationen finden Sie unter www.viehabtrieb.de

Der Rhöner Viehabtrieb findet im Hilderser Ortsteil Simmershausen alljährlich am 4. Sonntag im September statt.

Erstmalig wurde er im Jahr 1989 durchgeführt und gehört mittlerweile zu den beliebtesten Touristen-Attraktionen der Rhön.

Bereits ab 9.00 Uhr brennt das Feuer in den Backhäusern. Ab 11.00 Uhr wird der gut riechende und schmeckende Kartoffel- und Brotploatz in vielerlei Geschmacksrichtungen serviert. Am Dorfplatz und in den Gaststätten werden Original Rhöner Gerichte gereicht. Selbstvermarkter bieten ihre Produkte an.

Der Musikverein Simmershausen-Batten spielt auf dem Dorfplatz zur Unterhaltung. Auch folkloristische Darbietungen erwarten Sie.

Die Viehherde, die sich den ganzen Sommer auf dem Buchschirm, einer Rhöner Hochebene von 750 bis 800 über NN, aufhält, kommt geschmückt in Begleitung um 14.00 Uhr ins Dorf. Für Gaudi sorgt der Musikverein, verschiedene Fußgruppen, geschmückte Wagen und Gespanne. Bäuerliches Brauchtum wird vorgeführt. Es beteiligen sich auch Teilnehmer aus den Nachbarorten.

Weitere Bilder finden Sie unter Impressionen!